Gut zu
wissen

Biopsie

Entnahme von Gewebeproben mit Hilfe einer kleinen Hautstanze und deren anschließende Untersuchung. Die Entnahme erfolgt durch einen Arzt. Die Haut wird auf der entsprechenden Stelle vorher sterilisiert, betäubt und entweder durch Steristrips (kleine sterile Pflaster) oder mit einem Stich verschlossen und mit einem sterilen Pflasterverband verbunden. Die Nachsorge erfolgt bei proDERM.

Zurück

"Ich bin Probandin, seitdem ich in Rente bin"
Ursula W.
Ursula W.

Unser Ärzteteam

Während der Studie werden Sie von einem Team aus Ärzten verschiedenster Fachrichtungen betreut. Hier erfahren Sie mehr.