Vom Erstkontakt
zum Honorar

Ablauf einer Studie

1. Kontaktaufnahme

Über unsere Webseite können Sie unser aktuelles Studienangebot einsehen und bei Interesse sich aktiv für Studien persönlich im Probandencenter Schenefeld oder Elmshorn, über das Telefon, per Email oder mit den Mailformularen (Kontaktservice) bewerben. Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen und werden Ihre Fragen beantworten.

2. Klärung der Studienteilnahme

Sollten Sie sich zur Teilnahme an einer oder mehrerer unserer Studie entschließen, werden wir Sie am Telefon oder auch persönlich über die bestehenden Ein- und Ausschlusskriterien, Zeitaufwand und die Zahlung der Aufwandsentschädigung aufklären. Sofern der Teilnahme von beiden Seiten nichts im Wege steht, werden wir den ersten Termin vereinbaren, zusätzlich erhalten Sie die Terminbestätigung per Post oder via Email.

3. Screening (Eignungsfeststellung)

Beim ersten Termin finden hautspezifische Messungen bzw. Sichtungen statt, um genau herausfinden zu können, ob Sie für die jeweilige Untersuchung geeignet sind.

Während des Screeningtermins werden Ihnen alle Informationen mitgeteilt, Ihr Einverständnis eingeholt und in der Regel Fragebögen zur Selbstauskunft oder zu bestimmten studienrelevanten Produkten zum Ausfüllen ausgehändigt.
Schließlich werden die Folgetermine vereinbart und Sie erhalten die Terminplanung.

Falls Sie beim Screening nicht für den weiteren Verlauf der Untersuchung geeignet sind, erhalten Sie natürlich eine angemessene Aufwandsentschädigung.

4. Studienteilnahme

Im Verlauf der Studie werden in regelmäßig vorgesehenen Abständen Kontrolluntersuchungen durchgeführt um eine sichere Anwendung des zu testenden Produktes sicherzustellen. Sollte trotz aller Sorgfalt zu unerwartenden Nebenwirkungen kommen, haben wir außerhalb unserer Öffnungszeit einen 24-stündigen ärztlichen Notfalldienst.

5. Studienabschluss

Beim Abschlusstermin wird nochmals eine entsprechende Untersuchung durchgeführt und Ihre gesundheitliche Verfassung mit dem Status zu Beginn der Studie verglichen. Hierbei können auch wieder Fragebögen zur Selbstauskunft oder Fragebögen zum Testprodukt zum Ausfüllen ausgehändigt werden.

6. Aufwandsentschädigung

Im Anschluss erhalten Sie die vereinbarte Aufwandsentschädigung als Scheck.

Diese Aufwandsentschädigung ist in erster Linie eine Entschädigung für Ihren Zeitaufwand und somit abhängig von Studiendauer und den durchgeführten Untersuchungen.

"Es gibt Studien für jung und alt. Das finde ich gut"
Emma und Stephanie
Emma und Stephanie

Unser Ärzteteam

Während der Studie werden Sie von einem Team aus Ärzten verschiedenster Fachrichtungen betreut. Hier erfahren Sie mehr.

Proband wirbt Proband